Thema solidarität innerhalb dieses ereignisses

LAUFEN SIE UND HELFEN SIE DENEN, DIE HILFE BRAUCHEN

Von Beginn an, war es das Bemühen der Veranstalter des UTMB®, Sportgeist und Solidarität zu vereinen. Das Leben in den Bergen verlangt menschliche Beziehungen und gegenseitige Hilfe. Wir wissen vom Verhalten einer Seilschaft, von der Selbstverständlichkeit dem anderen zu helfen, gemeinsam Schwierigkeiten zu bewältigen, Krankheiten zu überwinden, Kinder gross zu ziehen.

Die Veranstalter des UTMB® suchten also Möglichkeiten, Geld für caritative Partnervereine zu sammeln. So unterstützen die Veranstalter direkt fünf Vereine, die Geld für ihre Projekte durch die, bei den Anmeldungen zu den fünf Läufen gespendeten Summen, erhalten. Ausserdem werden 140 SOLIDARITÄTS-STARTNUMMERN an diejenigen Läufer vergeben, die einen der Partnervereine mit einer Spende von 2000€ unterstützen. Jeder Teilnehmer kann ausserdem, nach Absprache mit den Organisatoren, seinen Lauf nach Gutdünken einem caritativen Verein widmen.

Der UTMB® unterhält direkte und gute Verbindungen mit den unterstützten Vereine und verfolgt die Entwicklung der einzelnen Projekte..

140
Solidaritäts-startnummern
290 000 € 

Spenden bei den Anmeldungen
24 000 €

 

Caritative Vereine
12
werden unterstützt

Solidarische startnummern
Contacts dossards solidaires
Von der Organisation gestützte Vereine
Chuma - La Deedi's school
Fondation maladies rares
Frères des Hommes
 

Durch Tragen einer Startnummer als Zeichen der Solidarität mit Frères des Hommes unterstützen Sie unsere Bildungsanstrengungen für die am meisten benachteiligte Bevölkerungsgruppen der Welt.

Die Bemühungen von Frères des Hommes und unseren Partnern haben eine Besonderheit: Sie sind auf lange Sicht ausgerichtet. Wir wenden uns den Ursachen von Armut zu, indem wir die am meisten benachteiligten Bevölkerungsgruppen ausbilden. Wir geben ihnen somit das Wissen und das Know-How. Dies ist das Mittel, um dem Joch der Armut zu entkommen. Genau wie für die Läufer des UTMB® sind Durchhaltevermögen und Entschlusskraft ein Muss, um eine Situation langfristig zu verändern.

Lassen Sie uns gemeinsam Berge versetzen und unterstützen Sie Frères des Hommes!

  • Frères des Hommes ist eine französische Organisation zur Förderung der internationalen Solidarität, welche in Afrika, Asien, Lateinamerika, Karibik und Frankreich tätig ist. Sie ist nicht konfessionsgebunden und unabhängig von allen politischen Parteien und Gewerkschaften.
  • 50 Jahre Erfahrung: Frères des Hommes wurde 1965 gegründet und ist eine der NGOs in Frankreich mit der meisten Erfahrung;
  • Respektieren der Bevölkerungsgruppen: Frères des Hommes war eine der ersten Organisationen, die sich geweigert haben, die wirtschaftliche Abhängigkeit vom Staat zu fördern, sondern stattdessen einer Partnerschaft mit lokalen Vereinigungen mit Fokus auf die Erwachsenenbildung bevorzugen;
  • Ein langfristiges Engagement mit Partnern vor Ort, von denen einige bereits seit über 30 Jahren bestehen. 
  • Eine Vereinigung von menschlichem Format: Im Gegensatz zu einem "multinationalen Konzern zur Förderung der Solidarität" stellt Frères des Hommes die Ortskenntnisse und die Nähe zur Bevölkerung in den Vordergrund;
  • Eine strenge Geschäftsführung: Sie ist vom Comité de la Charte du Don en confiance (Ausschuss, der darüber wacht, dass Spenden auch ankommen) zugelassen, ihre Konten werden jährlich von einem unabhängigen Rechnungsprüfer auditiert, der sie dann zertifiziert.

Kontaktieren Sie uns und melden Sie sich bei einer Spende von 2000 € zu dem Lauf Ihrer Wahl aus den fünf von der UTMB® vorgeschlagenen Läufen an.

Kontakt der Läufer
Cyril HAMEL
Frères des Hommes
c.hamel@fdh.org
tél : +33 (0)1 55 42 62 77

Um alles über Frères des Hommes zu erfahren : www.fdh.org

Nachdem wir Ihre Spende erhalten haben, schicken wir Ihnen einen Spendenbeleg, damit Sie 66% der Spende von Ihrer Einkommenssteuer absetzen können, wobei der Betrag nicht mehr als 20% Ihres Einkommens betragen darf. 

Greffe de vie
Kaïcedra
Le Rire Médecin
Les Amis de Children's Home
Liziba Source de Vie
Plan International
Rotary - A Chacun Son Everest
Rotary - AURAF-TRANSPLANT
Soutien Orphelinat Pagala